Montag, 9. Mai 2016

[Nadja] Skyes Tagebuch - Blogtour "Ravens 10. Gebot"



Skyes Tagebuch – Blogtour „Ravens 10. Gebot“

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zum zweiten Tag der Blogtour zu „Ravens 10. Gebot“ von Bella Lamour begrüßen. Nachdem euch Julia etwas über das Buch und die Autorin berichtet hat, geht es heute bei mir rund um die Protagonisten. Dazu habe ich einen Auszug aus Skyes Tagebuch für euch.


Liebes Tagebuch,
ich bin mit Leib und Seele Journalistin und habe noch niemanden meine innersten Gedanken und Gefühle anvertraut. Man muss sich mit unliebsamen Situationen arrangieren, das hat meine Mutter mir auch immer gesagt. Ich muss meinem Ehemann Jason immer treu sein und ihm zur Seite stehen, da er beruflich im Moment sehr eingespannt ist. Aber ab wann wird aus Treue Naivität?
Genau das frage ich mich, denn ich erkenne den Mann, in den ich mich verliebt und den ich geheiratet habe, nicht mehr wieder. Er ist so aggressiv in letzter Zeit und ich suche die Schuld bei mir, obwohl das eigentlich nicht richtig ist. Doch ich bekomme von niemand Unterstützung und stehe nun vor einem Ultimatum. Ich soll Undercover mit Raven Lenoir, der als eine Art Playboy der Stadt gilt, ermitteln, um einer großen Sache auf die Spur zu kommen. Dabei muss ich ihm vollkommen vertrauen und seine Sklavin werden. Jason droht mich nun zu verlassen, aber sonst bin ich mein Job los. Und eigentlich liebe ich meinen Job mehr als meinen Mann im Moment.
Und anscheinend geht es um eine große und wichtige Sache, die Neuerschaffung einer Weltordnung, die in die obersten Kreise der Politik reicht. Es wäre die Story, die meine Karriere voranbringen würde, aber bin ich dafür bereit, meine Ehe zu opfern? Ehrlich gesagt war ich mir nicht sicher, aber als ich Raven Lenoir traf, hatte ich die Wahl eigentlich schon getroffen, obwohl ich eigentlich erst nur mit ihm reden wollte.
Es kostet mich unheimlich viel Überwindung, mich zu entblößen und meinen Körper einem für mich Wildfremden zu zeigen. Er hat seine Regeln, seine zehn Gebote, und wirkt nach außen hin unnahbar und kalt. Aber Raven zeigt mehr Respekt und Hingabe gegenüber Frauen, als ich es jemals für mich möglich gehalten hatte. Und da ist diese Anziehung, die ich nicht verstehe…
So wenig Zeit und so viele Entscheidungen, die ich nun treffen muss, wie es weitergeht und wer oder was mir wichtig ist. Die Gedanken zu sortieren und aufzuschreiben hat ein wenig geholfen, aber die Entscheidung liegt letzten Endes bei mir, obwohl es eigentlich keine Entscheidung ist.
Deine Skye


Ich hoffe, euch hat der Tagebuchbeitrag gefallen und ihr konntet die Protagonisten ein wenig kennenlernen. Es gibt während der Tour auch etwas zu gewinnen und zwar folgendes:

1 Überraschungspaket von Bella Lamour

Ihr könnt jeden Tag ein Los für den Lostopf sammeln, indem ihr die individuelle Tagesfrage beantwortet. Meine für heute lautet: Schreibt ihr Tagebuch oder wem teilt ihr eure tiefsten und innersten Gedanken mit? Und warum?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 12.5.2016 um 23:59 Uhr.


Morgen geht die Blogtour weiter bei Christine vom Blog Bücher-NewsWelt, die euch etwas darüber erzählt, wenn man gefangen zwischen Beruf und Ehe ist. Den gesamten Fahrplan der Tour gibt es hier noch einmal in der Übersicht:


Sonntag, 08. Mai 2016
Ravens 10. Gebot

Montag, 09. Mai 2016
Skyes Tagebuch
heute hier bei mir

Dienstag, 10. Mai 2016
Gefangen zwischen Beruf und Ehe
bei Christine von Bücher-NewsWelt

Mittwoch, 11. Mai 2016
Skye ermittelt
bei Jasmin von Bücherleser

Donnerstag, 12. Mai 2016
Erschaffung einer neuen Weltordnung
bei Stefanie von Tausend Leben

Freitag, 13. Mai 2016
Gewinnspielauslosung auf allen Blogs


Ich hoffe, ihr seid morgen wieder mit dabei und euch hat die Tour bis hierhin gefallen. Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Morgen. :-)
    Als Teenie habe ich Tagebuch geführt welches ich heute noch besitze :-)
    Na und meine Tiefsten Inneren Gedanken von Früher die habe ich in einem extra Vaganten Notizblock verewigt - welches ein Drachennotizbuch darstellen soll.

    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag. :)
    Ich habe immer Tagebuch geschrieben, wenn wir in den Urlaub gefahren sind, um später noch einmal zu lesen, was wir alles tolles gemacht haben. Ansonsten habe ich weiter kein Tagebuch geschrieben.
    Liebe Grüße
    Isabell
    isabellhertz@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    nein, eigentlich so richtig nie.

    Aber ich habe ein blaues Buch, wo ich schon eintrage, wenn etwas wichtiges in meinem Leben passiert ist....erste Freund, fester Freund usw. und da schaue ich auch heute gerne noch hinein.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo =)

    Ich teile all meine kleinen Geheimnisse mit meinem Freund.
    Liebe Grüße
    (shanklin@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  5. Früher habe ich viel Tagebuch geschrieben, mittlerweile mache ich das seit Jahren nicht mehr. Ich teile meine Gedanken mittlerweile meinem Schatz mit.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hi also ich teile meine Geheimnisse mit meinem Mann der gleichzeitig auch mein bester Freund ist.

    LG Ricarda;-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    früher habe ich Tagebuch geschrieben, doch mittlerweile nicht mehr.

    GLG Christine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich schreibe kein Tagebuch. Wenn es etwas wichtiges gibt habe ich meine Freundin, der ich vertraue und ihr es erzähle.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich schreibe kein Tagebuch und teile meine Gedanken und Geheimnisse mit meiner besten Freundin.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    Ich habe bis jetzt kein Tagebuch geführt, da hätte ich zu sehr Angst das es einer falsche Person in die Hände bekommt. Meine Geheimnisse oder Gedanken, die teile ich mit meiner besten Freundin. Wir kennen uns seit der 4. Klasse und unterstützen uns gegenseitig.
    Lg Stefanie
    stefanie.aden@web.de

    AntwortenLöschen
  11. Huhu ☺

    Ich habe eine Zeit lang mal ein Tagebuch geführt, da war ich jedoch noch etwas jünger. Nun habe ich meinen Mann, als Kummeekasten, beste Freundin und besten Freund :'D

    Biancaszierbeck@t-online.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ich habe in meiner Kindheit ein Tagebuch geführt, aber heute teile ich meine Gedanken eher meiner besten Freundin oder meinem Lebensgefährten mit.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  13. Früher habe ich mal Tagebuch geführt, aber ich habe schon vor Jahren damit aufgehört. Ich kann mit meinem Lebensgefährten über alles reden und ihm alles anvertrauen. Auch mit meiner besten Freundin kann ich über alles reden ohne Angst habe zu müssen, dass sie mich nicht ernst nimmt oder aber meine Geheimnisse ausplaudert.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    ich schreibe kein Tagebuch meine Gedanken teile ich mit meinem Mann und mit meinen besten Freundinnen :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    ich schreibe kein Tagebuch meine Gedanken teile ich mit meinem Mann und mit meinen besten Freundinnen :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ich schreibe kein Tagebuch (und habe auch noch nie eines geschrieben)... ich teile vieler meiner Gedanken mit meinen Eltern und anderen mir nahestehenden Personen...

    LG

    AntwortenLöschen
  17. Hallo ,

    vielen Dank für den interessanten Beitrag .
    Ich schreibe kein Tagebuch und habe auch keins als Teenie geschrieben.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen